Wolfshund

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wolfshund

Beitrag von Acer1 am Sa 20 Jun 2015, 17:32

Der Wolfshund muss sich in der ersten Nacht entscheiden, was er spielen will. Er kann wählen zwischen einem Dorfbewohner oder einem Wolf. Einmal gewählt, kann diese Entscheidung nicht rückgängig gemacht werden. Bei der Entscheidung zum Werwolf erwacht der Wolfshund mit den Wölfen und frisst mit. Wählt er den Dorfbewohner spielt er ausschließlich für das Dorf. Stirbt der Wolfshund wird wie beim Wilden Kind nicht gesagt, ob ein Wolf oder ein Dorfbewohner gestorben ist. Spielvariante verschärft: Die Seherin erfährt beim Blick zum Wolfshund, dass dieser Böse ist (ähnlich der Lykantrophen), egal für welche Seite er sich entschieden hat.
avatar
Acer1
Spielleiter
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 20.06.15
Alter : 37
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten