Wilde Kind

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wilde Kind

Beitrag von Acer1 am Sa 20 Jun 2015, 12:56

Das Wilde Kind ist ein Dorfbewohner. In der ersten Nacht wird das Kind vom Spielleiter aufgerufen und wählt sein Vorbild. Wird sein Vorbild im Laufe des Spiels getötet, so wendet das Wilde Kind dem Dorf den Rücken und kehrt zu den Wölfen zurück! Von nun an erwacht es jede Nacht mit den Wölfen und frisst zusammen mit ihnen. Auch wenn das Vorbild ein Wolf ist und es stirbt, wird das Wilde Kind zum Werwolf. Das Wilde Kind kann natürlich auch - sofern es das möchte, sein Vorbild eliminieren um zum Wolf zu werden. Sollte das Kind tatsächlich zum Wolf mutiert sein, erfährt es das Dorf nicht! Wenn es stirbt, stirbt das Wilde Kind und nicht ein Wolf oder ein Dorfbewohner, somit bleibt die Frage offen, ob das Kind gut oder Böse ist / war. Das Vorbild erfährt ebenfalls nicht, dass er als Vorbild erwählt wurde. Die Seherin sieht das Wilde Kind immer (auch wenn es zum Rudel gehört) als gut an.
avatar
Acer1
Spielleiter
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 20.06.15
Alter : 37
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten