Bürgermeister

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bürgermeister

Beitrag von Acer1 am Sa 20 Jun 2015, 16:37

Am Ende der Nacht, noch nach den Wölfen und der Hexe, meldet sich die SL bei dem Bürgermeister (kurz BM) und gibt ihm die Möglichkeit einen Mitspieler am folgenden Tag vom Schießen auszuschließen. Falls der BM sich für einen Mitspieler entscheidet, dann bekommt jener eine KN von der Spielleitung, in der ihm mitgeteilt wird, dass er vom Schießen ausgeschlossen ist. Der Mitspieler darf den Tag über ganz normal diskutieren, darf allerdings nicht erwähnen, dass er ein Schussverbot hat.
Der ‚gemeuchelte‘ Spieler taucht in der Schussliste nicht auf und die SL nennt erst danach, wer es denn gewesen ist.
Sollte der BM einen Wolfsverdacht haben, so kann er damit dem Wolf das Schießen verbieten und so unter Umständen den Tot eines unschuldiges Dorfis verhindern. Allerdings kann er sich auch irren und einem Spieler aus den eigenen Reihen den Schuss verwehren.
Der BM kann auf seine Fähigkeit verzichten und in der Nacht keinen Mitspieler bestimmen.
avatar
Acer1
Spielleiter
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 20.06.15
Alter : 37
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten