WiS (Werwolf im Schafspelz)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

WiS (Werwolf im Schafspelz)

Beitrag von Acer1 am Sa 20 Jun 2015, 16:33

Der Werwolf im Schafspelz, kurz WiS, gehört dem Rudel an. Noch in der ersten Nacht bekommt er von der SL eine KN, in der ihm das Rudel genannt wird. Doch das Rudel kennt den WiS nicht! In der Tagphase kann der WiS das Rudel unterstützen und versuchen sich zu erkennen zu geben. Doch sollte er aufpassen, spielt er zu offensichtlich, läuft er Gefahr erschossen zu werden. Hält er sich allerdings zu sehr zurück, so kann er unter Umständen des nachts vom Rudel gefressen werden.
Sollte das Rudel komplett ausgelöscht sein, so mutiert der WiS zum Wolf und frisst weiter Nacht für Nacht einen der Dorfbewohner.
Solange der WiS nicht mutiert ist, wird er der Seherin als gut angezeigt, sollte er allerdings zum Wolf werden, so wird er als böse gesehen.
avatar
Acer1
Spielleiter
Spielleiter

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 20.06.15
Alter : 37
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten